Der Landesvorstand – Die Violetten

Landesvorstand – Die Violetten  

Unsere Mitglieder und der Landesvorstand haben es geschafft, die Partei -Die Violetten-

in Baden-Württemberg zu aktualisieren.

Es ist uns gelungen eine Landesliste für die Bundestagswahl 2017 zu erstellen.

Davon haben wir 5 Kandidaten und zwei Direktkandidaten aufstellen können.

Damit hat der Wahlkampf für uns begonnen.

„Die Violetten-für eine spirituelle Politik“ kann wieder im gesellschaftlichen Rahmen wahrgenommen werden. Dies verdanken wir vor allem der Unterstützung unserer Mitglieder. Hierfür Dank !!!

Um uns als Partei zu legitimieren, ist eine letzte Hürde zu bewältigen.

Wir brauchen jetzt noch 2000 Unterstützungsunterschriften. (PDF folgt)

Dies können wir nur bewältigen, wenn wir gemeinsam aktiv werden.

Wem es ernst damit ist, ein ‚spirituelles Bewusstsein’ in die Gesellschaft zu tragen, der kann sich jetzt einbringen.

Unsere Mitglieder können sowohl in der Gestaltung des Wahlprogramms, als auch in der Bewältigung der Unterstützungsunterschriften zu sammeln aktiv werden.

Materieller Wohlstand ohne inneren Frieden ist, als ob man in einem See badet und gleichzeitig verdurstet.“ ( P. Yogananda )

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare (2)

Trackback-URL | RSS-Abonnement für Kommentare

  1. als politische Partei, die in den Wahlkampf 2017 gehen will, sind natürlich die Themen dieser Gesellschaft wichtig, die Menschen wollen ja sehen, was sie mit den Violetten bekommen.
    Da sehe ich noch weder ein Rahmenprogramm noch ein Wahlprogramm oder habe ich da was übersehen.
    Auf einer politischen Webseite müssen diese ein Augenmerk sein, ist ja nur ein Tipp

  2. vorstandbw sagt:

    Lieber Herr Fischer,

    sie haben vollkommen recht!

    Wir haben hierzu einen Fleyer veröffentlich. “ Politik mit Herz und Verstand“.
    Empfehlen möchte ich ihnen auch unsere “ Charta für ein Europa der Regionen“

    Für weiter Vorschläge sind wir offen und freuen uns für ihr Interesse.
    Der Landesvorstand BW.

Antwort schreiben




Wenn Du ein Bild zusammen mit Deinem Kommentar veröffentlichen möchtest, wähle ein Gravatar.