Ergebnis der Teilnahme an der Bundestagswahl – Neuwahl des Landesvorstands

Liebe Mitglieder, liebe Freunde,

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

bei der Bundestagswahl am 22. September konnten Kreiswahlkandidaten der Violetten in den Wahlkreisen Freiburg und Waiblingen gewählt werden. Unser Bundesvorsitzender Markus Benz hat in Freiburg 444 Stimmen erhalten und unser aktives Mitglied Thomas Bezler in Waiblingen 509. Beides ergab 0,3% aller Erststimmen.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei beiden Kandidaten und ihren Helfer/innen für ihre Teilnahme und ihr Engagement in ihrem Wahlkreis, um die violetten Ideen in die Öffentlichkeit zu tragen. Dies ist uns sehr wichtig, gerade weil eine landesweite Teilnahme nicht geglückt war. Auch möchten wir uns bei jenen Wählern bedanken, welche beiden Kandidaten ihre Erststimme gegeben haben.

Da die Wahl nun vorbei ist, stellt sich natürlich die Frage, wie es weitergeht? Zuerst findet unsere Landesversammlung am 13. Oktober in Stuttgart mit der Wahl eines neuen Vorstands statt, mit welchem wir noch engagierter und erfolgreicher in die nächsten beiden Jahre gehen möchten. Damit dies geschehen kann, freuen wir uns über jedes Mitglied, welches im aktiven Kreis oder gar im Landesvorstand unsere violette Politik mit gestalten möchte.

Da die Aktiven hier im Ländle in den vergangenen vier Jahren weniger geworden sind, freuen wir uns sehr über neue Gesichter, neue Ideen und neues Engagement.

Auch wenn unser politischer Einfluss aus Sicht des Ergebnisses aus der Bundestagswahl betrachtet, nur sehr gering zu sein scheint, so wird es grundsätzlich immer wichtiger, eine politische Alternative anzubieten, welche in der Lage ist, die grundlegenden Probleme unserer Gesellschaft wirklich zu lösen. Wenn Ihr Euch angesprochen fühlt, so sprecht uns bitte an oder kommt am 13. Oktober nach Stuttgart auf unsere Landesversammlung. Sie findet von 11:00 bis 17:00 Uhr im

CASSIOPEIA
Waldebene Ost 20
70186 Stuttgart
Tel.: 0711 – 24 01 34
www.cassiopeia-live.de

statt. Wer Interesse hat, Verantwortung im neu entstehenden Landesvorstand zu übernehmen, setze sich bitte mit uns schon vorab in Verbindung.

Die nächste anstehende Wahl ist die zum Europäischen Parlament am 25. Mai nächsten Jahres. Auch hier sind wir gefordert, erneut Unterstützungs-Unterschriften zu sammeln. Bitte helft uns, dass wir an dieser Wahl teilnehmen können und dadurch noch mehr Menschen mit unserer violetten Politik erreichen. Das Unterstützungsunterschriften-Formular kann von Euch unter diesem Link heruntergeladen werden: http://die-violetten.de/wp-content/pdf/wahlen/2014/Europa2014_Anlage_14.pdf.

Bitte das Formular ausdrucken und inkl. Eurer Unterschrift vollständig ausfüllen. Lasst dann bitte gleich bei Eurer Gemeinde / Stadtverwaltung Euer Wahlrecht auf dem Formular bescheinigungen (ist grundsätzlich kostenlos) und sendet es per Post an die Bundesgeschäftsstelle:

Die Violetten
Bundesgeschäftsstelle
Goethestraße 40
13086 Berlin

So ist es für uns eine große Hilfe. Formulare ohne Wahlrechtsbescheinigung bitte an die Landesgeschäftsstelle Baden-Württemberg senden:

Die Violetten
Landesverband Baden-Württemberg
Draisstr.10
79106 Freiburg

Leider können Formulare, welche uns per Mail als PDF-Anhang oder per Fax zugehen, nicht berücksichtigt werden. Gerne könnt ihr das Formblatt auch an Bekannte und Freunde weiterleiten. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!
Mit freundlichen Grüssen

Lisa Werle
Alexander Graf
Andrej Peters
Stefan Herbert

Landesvorstand der Violetten in Baden-Württemberg
Email: bw@die-violetten.de
Telefon Lisa Werle: 0711 612597, Stefan Herbert: 06203 936691

Print Friendly, PDF & Email
Weitersagen

Author: Stefan Herbert