KIP – Umfrage 2012

KIP-Umfrage 2012

 

wie wir wirklich leben wollen ?

 

KIP, der Kongress für integrale Politik wurde von HOLON –das internationale Netzwerk für integrale Entwicklung– mit spirituellen Organisationen zum zweite mal in Österreich veranstaltet.

Die Violetten und IP Schweiz ( Integrale Politik – Bewegung und Partei ) möchten das HOLON – Netz europaweit mit vielen neuen Verbindungen bereichern und rufen alle

—freie Menschen in Bewegung nach innen und aussen—

dazu auf eigene Vorstellungen wie wir wirklich leben wollen? mit allen anderen zu teilen.

Wir freuen uns über eure freien Visionen von allen Altersstufen und Nationalität, auch möglich mit Beruf und Altersangabe.

Hier die ersten Antworten:

1.-gut, – finanzielle Sicherheit, – menschenwürdige Entfaltung, Freiheit, – ohne Zwang von oben, – Neuverteilung, – mehr Zeit für sich selber. Unternehmerin, Mitte 40
2. – Liebe. Harz IV Empfänger, 63
3. – Respekt, – Liebe, -Frieden, Wohlhabende Rentnerin, ü80
4. – Grundbedürfnisse sollen gesichert sein, -würdevolles Miteinander, Rentnerin, ü60
5. – Frieden, – Gleichkeit, -würdevolle Entlohnung für die Arbeit die geleistet wird ( Gerechtigkeit ) , Angestellte , Mitte 30
6. – Natur und Menschheit in harmonischem Einklang. Bürgerin 44
7.- Verständnis ohne Besitz- und Machtanspruch, – Liebe und Freiheit, Unternehmer, Ende 30
8 – eine Politik die durch mitfühlende und cooperative Entscheidungsfindung Lösungen f ür das Wohl aller Menschen, Tieren und Pflanzen finden kann. – globale Freiheit und ein gerechtes Arbeitswesen. Selbstständiger 44
9 – auf gleicher Augenhöhe, ob reich oder arm. Bürger 31

Vielen Dank für deine Antwort.

mehr zu integraler Politik und HOLON:

Die Netzwerkorganisation HOLON verbindet Menschen und Gruppen, die eine menschliche, solidarische und ökologisch nachhaltige Gesellschaft anstreben, den Materialismus und das Wachstumsdenken hinterfragen und damit zu einer harmonischen Gesellschaftsform beitragen wollen.

HOLON versteht sich als „Dach“ ohne hierarchische Strucktur. HOLON ist identisch mit den, unter seinem Dach versammelten Einzelpersonen, Gruppierungen und Organisationen. Die wieder Teile eines neuen Ganzen sind und zugleich ihre Identität als eigenes Ganzes beibehalten.

http://www.holon-net.net

Das ist auch gleich eine gute Beschreibung des integralen Begriff Holon:

– ein Ganzes, mehrere Ganze – Holons sind Stukturen mit hierarchischer Ordnung, bei denen jedes Teilsystem autonom funktioniert und dennoch in ein Gesamtgefüge integriert ist. Es gibt dabei keine Machtzentren.( Holarchie gilt nicht nur in der Bio- auch in der Soziologie.)

integrale Politik ( IP ), integrale Spiritualität und die Kulturkreativen:

eine wichtige philosophische Grundlage ist die Verbindung des westlichen Humanismus mit der Spiritualität des Ostens, wie sie zB. von Sri Aurobindo gelehrt wurde ( integrales Yoga ). Das Herz der integralen Bewegung ist die Bewusstseins – Landkarte, entwickelt von Ken Wilber. Die integrale Sichtweise betrachtet die unterschiedlichen Erkenntnis- und Lebensebenen des Menschen als gleichermaßen gültig und wichtig.
Die physische, emotionale, rationale und spirituelle Natur des Menschen haben je eigene Bedürfnisse, die sich mit einer integralen ( natürlichen, ganzheitlichen) Lebensführung in ein harmonisches Gleichgewicht bringen.

Für die IP und die Kulturkreativen ist das Empfinden umfassender Zusammengehörigkeit von allem, sowie das Wissen um die menschliche Freiheit und persönliche Selbstverantwortung eine wichtige gemeinsame Grundlage.

fröhliche Grüsse an alle Leser/innen

( die Umfrage gerne überall weitersagen )

A.Graf

BW-Vorstandsmitglied

hier ein paar links für weitere infos.

http://www.integrale-politik.org/

http://www.kenwilber.com/home/

http://if.integralesforum.org/

http://www.integrale-politik.ch/

Print Friendly, PDF & Email

Antwort schreiben




Wenn Du ein Bild zusammen mit Deinem Kommentar veröffentlichen möchtest, wähle ein Gravatar.