Landtagsumzingelung – ENDLICH ABSCHALTEN – Stuttgart

Die Landtagsumzingelung wurde vom BUND (Bund für Umwelt und Natur Deutschland) organisiert, um gegen die derzeitige Atompolitik in Baden-Württemberg zu demonstrieren. Monika Kurmann und vor allem Lisa Werle waren von unserer Seite bei der Vorbereitung engagiert.

DIE VIOLETTEN konnten so als Unterstützer/Sponsor mit einem Infostand am Stuttgarter Schlossplatz mit dabei sein. Unser Stand war weithin sichtbar. Ralf Albrecht hatte einen großen klappbaren Pavillion mit violettem Stoff aufbereitet, so dass wir ein echter Blickfang waren.

Wir waren mit fast einem Dutzend Leute vor Ort und teilten uns dann auf:
Ralf zog trommelnd mit der Hälfte von uns an der Spitze der Demo um den Landtag.
Die anderen betreuten den Infostand weiter, der sich regen Zulaufs erfreute. Viele Stuttgarter und Auswärtige kamen, um sich zu informieren. Das verdanken wir nicht nur unserer attraktiven violetten Farbe, sondern auch Lisa Werle und Thomas Bezler. Ihre permanente Präsenz mit violetter Fahne auf der wöchentlichen K21-Montagsdemo für den Erhalt des Stuttgarter Kopfbahnhofes hatte in großem Umfang auf uns als Partei aufmerksam gemacht. Bei traumhaftem Wetter entstanden daher an unserem Infostand angeregte Diskussionen und wir erfuhren viel Zuspruch. Gerne gaben uns auch viele Passanten und Demonstranten für ihren Wahlkreis eine Unterstützungs-Unterschrift für die Landtagswahl Anfang 2011.

Print Friendly, PDF & Email
Weitersagen

Author: Ralf